Angebote zu "Reiseführer" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Dominikanische Republik Reiseführer Michael Mül...
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer Dominikanische RepublikDas große Fernweh weckt Lore Marr-Bieger mit dem Reiseführer "Dominikanische Republik" schon in der siebten Auflage. Prall gefüllte 372 Seiten, vor Ort erkundet und akribisch recherchiert, und 209 Farbfotos zeigen die Pracht der Karibikinsel. 19 Karten, mehr als 50 beschriebene Orte und 34 Seiten zur Hauptstadt Santo Domingo - Sie behalten mit dem Reiseführer "Dominikanische Republik" immer den Überblick. Acht Wanderungen und eine Fülle hervorgehobener Geheimtipps lassen Sie die Insel individuell abseits touristischer Hot-Spots entdecken. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind gekennzeichnet.Dominikanische Republik im Überblick: Im Süden liegt die Hauptstadt Santo Domingo. Der Südosten lockt mit Sabana de la Mar, Punta Cana, La Romana, San Pedro de Macoris und derie Isla Saona. Im Südwesten warten San Juan de la Maguana, Baní, Barahona und Oviedo auf Entdeckung. Lebhaft und abenteuerlich geht es im Landesinneren zu:bergige Nationalparks laden zu Rafting-Touren und Wanderungen ein, etwa zu den Taíno-Höhlen. In Pilger- und Karnevalsstädten wie Santiago de los Caballeros, La Vega oder Jarabacoa pulsiert karibische Vitalität. Der Norden ist Sehnsuchtsort für Individualurlauber - Berge, Meer und Nationalparks bieten Wasserratten, Bergfexen und Naturliebhabern lohnende Ziele. Das großstädtische Puerto Plata, der Surfer-Hotspot Cabarete und Monte Cristi sind beliebt in der Region. Die üppig bewachsene Halbinsel Samaná hat die besten Schnorchel- und Tauchgründe. Santa Bárbara ist der Ausgangspunkt für Walbeobachtungstouren und Ausflüge zum Nationalpark Haitises. Unser Reiseführer kennt all diese Orte und hält auch für die klassischen touristischen Hot-Spots überraschende Geheimtipps parat.Was tun in der Dominikanischen Republik? Urlaub in der Karibik steht ganz im Zeichen von Sonne, Meer und Strand. Wassersport jeder Art ist dort geboten: Surfen, Segel, Angeln und Hochseefischen, in den Bergen auch Canyoning, Tubing, Rafting. Reiten, Golf spielen oder eine Runde Polo? Der Reiseführer "Dominikanische Republik" hat viele Alternativen: Wann und wo ist die beste Zeit für Walbeobachtung? Wo findet man den blauen Bernstein? Wo und wann schwingt man das Tanzbein zu Salsa und Merengue, und wann besser nicht?Essen und Trinken: Die vielfältigen Prägungen der Insel spiegeln sich auch in der Küche wider. Indianische, afrikanische und spanische Einflüsse sorgen für ein schmackhaftes Angebot. Unser Reiseführer erklärt alles zu typischen Speisen, Sitten und Gebräuchen. Geheimtipps der Autorin verraten, wo Sie authentische dominikanische Küche finden.Karibik mit Kindern: Dominikaner sind hilfsbereit, familienorientiert und kinderlieb. Kinderfreundliche Badestrände, Abenteuer-, Aqua- und Tierparks, Ziplines, Bootstouren, Schnorcheln, Höhlen und Wasserfälle entdecken - es ist viel geboten. Wo und was die lohnendsten Ziele sind, verrät unser Reiseführer "Dominikanische Republik".Übernachten in der Dominikanischen Republik: Camping und das komfortablere Glamping sind ebenso möglich wie Hostels, Guesthouses oder bungalowähnliche Cabañas. Eco-Resorts und Eco-Lodges, die auf ökologische Einbettung Wert legen, werden immer mehr. Wir haben für Sie vor Ort die besten Adressen herausgesucht und ausprobiert.Urlaub in der Dominikanischen Republik? Wetter sonnig, Menschen lebensfroh, ein kleines Stück vom Paradies - und das so individuell wie mit keinem anderen Reiseführer.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Labyrinth Tokio - 38 Touren in und um Japans Ha...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Labyrinth Tokio" ist kein gewöhnlicher Reiseführer. Der Autor hat fünf Jahre in Tokio gelebt und kennt Sehenswürdigkeiten, die man in anderen Reiseführern vergeblich suchen wird. Diese Auflage wurde bei einem erneuten Besuch Ende 2019 aktualisiert und erweitert, beispielsweise um neue Aussichtsplattformen, Museen und die besten Orte zur Kirschblüte. Das Buch bietet dem Leser Routen für 38 Touren in und um Tokio. 42 Detailkarten führen sicher durch das Straßengewirr der japanischen Hauptstadt, wobei jede Tour an einer S- oder U-Bahn-Station beginnt und endet. 95 Fotos vermitteln erste Eindrücke und über 100 Ratschläge sowie Insidertipps unterstützen den Leser schon bei der Reisevorbereitung und vor Ort. 300 aktuelle und nach Themen sortierte Bookmarks ermöglichen es dem Leser, sich zusätzlich im Internet über die Attraktionen zu informieren, welche ihn besonders interessieren. Anhand eines Jahreskalenders ist auf einen Blick ersichtlich, wo während der geplanten Reise ein Fest veranstaltet wird. Für die Hälfte der Touren werden über Online-Karten zusätzliche Tipps zu Hotels, Restaurants, Cafés und Läden bereitgestellt. Ganz gleich, ob Sie Pauschal- oder Individualtourist sind oder gar für längere Zeit in Tokyo leben, das Buch wird Ihren Aufenthalt bereichern. Die Druckversion dieses Buchs ist ohne Farbfotos, um es Ihnen zu einem günstigen Preis anbieten zu können. Falls Sie auf Farbfotos Wert legen, erwerben Sie bitte die E-Book-Version.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Labyrinth Tokio - 38 Touren in und um Japans Ha...
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Labyrinth Tokio" ist kein gewöhnlicher Reiseführer. Der Autor hat fünf Jahre in Tokio gelebt und kennt Sehenswürdigkeiten, die man in anderen Reiseführern vergeblich suchen wird. Diese Auflage wurde bei einem erneuten Besuch Ende 2019 aktualisiert und erweitert, beispielsweise um neue Aussichtsplattformen, Museen und die besten Orte zur Kirschblüte. Das Buch bietet dem Leser Routen für 38 Touren in und um Tokio. 42 Detailkarten führen sicher durch das Straßengewirr der japanischen Hauptstadt, wobei jede Tour an einer S- oder U-Bahn-Station beginnt und endet. 95 Fotos vermitteln erste Eindrücke und über 100 Ratschläge sowie Insidertipps unterstützen den Leser schon bei der Reisevorbereitung und vor Ort. 300 aktuelle und nach Themen sortierte Bookmarks ermöglichen es dem Leser, sich zusätzlich im Internet über die Attraktionen zu informieren, welche ihn besonders interessieren. Anhand eines Jahreskalenders ist auf einen Blick ersichtlich, wo während der geplanten Reise ein Fest veranstaltet wird. Für die Hälfte der Touren werden über Online-Karten zusätzliche Tipps zu Hotels, Restaurants, Cafés und Läden bereitgestellt. Ganz gleich, ob Sie Pauschal- oder Individualtourist sind oder gar für längere Zeit in Tokyo leben, das Buch wird Ihren Aufenthalt bereichern. Die Druckversion dieses Buchs ist ohne Farbfotos, um es Ihnen zu einem günstigen Preis anbieten zu können. Falls Sie auf Farbfotos Wert legen, erwerben Sie bitte die E-Book-Version.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Schottland
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das BuchNicht wenige halten das Land für einen Mix aus Nessie, Harry Potter, Kilt, Dudelsack und Whisky. Not really! Denn die schottische Seele macht noch viel mehr aus. So wollen zauberhafte Landschaften entlang zerklüfteter Küsten, einsamer Strände, mystischer Seen und aussichtsreicher Gipfel erwandert werden. Dazu laden neben den persönlichen Lieblingsorten von Autor Matthias Eickhoff über 20 detailliert beschriebene Touren ein - vom Fife Coastal Path mit seinen pittoresken Dörfern bis hin zu dramatischen Abstechern ins wilde Herz der Highlands oder auf die Hebriden.Eher Lust auf Kultur? Dann tauchen Sie bei Destillerie-Führungen auf dem Whisky Trail ins 'Wasser des Lebens' ein. Oder spüren den Geheimnissen der Wikinger- und Steinzeitepoche auf den Orkney-Inseln nach. Oder entdecken ein spannendes, wiedererblühtes Glasgow, das sich inzwischen auf Augenhöhe mit dem geschichtsträchtigen Edinburgh befindet.It s raining again? Dann locken zahlreiche erstklassige Museen undCastles, Folksessions in den Pubs und Läden voller Köstlichkeiten von Shortbread über Fudge bis Chutney. Oder Sie schmökern sich im Reiseführer durch die Reportagen, Essays, Porträts ...Und so erleben Sie Schottland mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 5 Citypläne, 23 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/schottland .

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Bretagne
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Seit den bretonischen Verhältnissen, die Kommissar Dupin geschaffen hat, wissen die meisten, wo die Bretagne liegt: im Nordwesten von Frankreich. Aber im Grunde ist das nur die halbe Wahrheit. Die Bretagne liegt am Ende der Welt, sie blickt über blaues oder grünes Meer, ist von Sturmwinden umtost und lebt unter einem Himmel, der binnen Sekunden von Grau nach Blau wechseln kann. Die plötzlich strahlende Sonne verwandelt uralte Felsen in Kunstwerke, zwischen denen die Bretonen mit Buchweizenmehl und Apfelwein das Paradies erfanden und nach ein paar Gläsern Cidre schwören, Avalon liege direkt vor der Haustür. In seinem Reiseführer führt Manfred Görgens Sie nicht nur zu den bekannten Highlights wie dem Mont Saint-Michel (eigentlich Normandie), St-Malo oder der berühmten Granitküste, sondern auch in unbekanntere Gefilde wie die Côte des Abers, zu den Inseln im äußersten Westen, in die lebendige Hauptstadt Rennes und auf Wanderwege durch Obstwiesen, Moore und Heidekraut.Und so erleben Sie die Bretagne mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 5 Citypläne, 20 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/bretagne .

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Schottland
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das BuchNicht wenige halten das Land für einen Mix aus Nessie, Harry Potter, Kilt, Dudelsack und Whisky. Not really! Denn die schottische Seele macht noch viel mehr aus. So wollen zauberhafte Landschaften entlang zerklüfteter Küsten, einsamer Strände, mystischer Seen und aussichtsreicher Gipfel erwandert werden. Dazu laden neben den persönlichen Lieblingsorten von Autor Matthias Eickhoff über 20 detailliert beschriebene Touren ein - vom Fife Coastal Path mit seinen pittoresken Dörfern bis hin zu dramatischen Abstechern ins wilde Herz der Highlands oder auf die Hebriden.Eher Lust auf Kultur? Dann tauchen Sie bei Destillerie-Führungen auf dem Whisky Trail ins 'Wasser des Lebens' ein. Oder spüren den Geheimnissen der Wikinger- und Steinzeitepoche auf den Orkney-Inseln nach. Oder entdecken ein spannendes, wiedererblühtes Glasgow, das sich inzwischen auf Augenhöhe mit dem geschichtsträchtigen Edinburgh befindet.It s raining again? Dann locken zahlreiche erstklassige Museen undCastles, Folksessions in den Pubs und Läden voller Köstlichkeiten von Shortbread über Fudge bis Chutney. Oder Sie schmökern sich im Reiseführer durch die Reportagen, Essays, Porträts ...Und so erleben Sie Schottland mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 5 Citypläne, 23 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/schottland .

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Bretagne
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Seit den bretonischen Verhältnissen, die Kommissar Dupin geschaffen hat, wissen die meisten, wo die Bretagne liegt: im Nordwesten von Frankreich. Aber im Grunde ist das nur die halbe Wahrheit. Die Bretagne liegt am Ende der Welt, sie blickt über blaues oder grünes Meer, ist von Sturmwinden umtost und lebt unter einem Himmel, der binnen Sekunden von Grau nach Blau wechseln kann. Die plötzlich strahlende Sonne verwandelt uralte Felsen in Kunstwerke, zwischen denen die Bretonen mit Buchweizenmehl und Apfelwein das Paradies erfanden und nach ein paar Gläsern Cidre schwören, Avalon liege direkt vor der Haustür. In seinem Reiseführer führt Manfred Görgens Sie nicht nur zu den bekannten Highlights wie dem Mont Saint-Michel (eigentlich Normandie), St-Malo oder der berühmten Granitküste, sondern auch in unbekanntere Gefilde wie die Côte des Abers, zu den Inseln im äußersten Westen, in die lebendige Hauptstadt Rennes und auf Wanderwege durch Obstwiesen, Moore und Heidekraut.Und so erleben Sie die Bretagne mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 5 Citypläne, 20 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/bretagne .

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Schweden. Der Süden
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das BuchRaum zum Durchatmen, für kleine Fluchten und große Abenteuer. Dörfer wie Bullerbü oder Schäreninseln wie Saltkrokan gibt es wirklich, ebenso die kleinen roten, gelben oder blauen Sommerhäuser mit Holzveranda und Bootssteg am See. Einfach treiben lassen: Klippenwanderung am Öresund, Strandbummel in Smygehuk, Austernschlürfen in Göteborg, Elche suchen in Smålands Wäldern, Paddeln im Seenlabyrinth von Dalsland, Schlösserschau und Dampferfahrt am Götakanal, Schärenhüpfen in Blekinge. Die Krönung: Stockholm, die schöne Hauptstadt ohne Hektik und mit viel Grün, viel Wasser, viel Fels - typisch Schwedens Süden eben.Auf 22 Touren, zu Fuß, mit dem Rad, per Kanu oder als Autoausflug, tauchen Sie in die Vielfalt Südschwedens ein. An den Lieblingsorten von Autorin Petra Juling erleben Sie überraschende oder charmante Plätze, und bei Streifzügen auf den Spuren von Lindgren, Tucholsky oder Henning Mankell wachsen der Fantasie Flügel. Malmö, Göteborg und Stockholm haben exzellente Museen, in denen Sie traditionelles Kunsthandwerk oder aktuelles Design bestaunen können. Das kleine Extra für Reisepausen sind Reportagen, Interviews und Porträts im Reiseführer, in denen sich weitere Facetten der Region auftun ...Und so erleben Sie Schweden mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 5 Citypläne, 22 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/schweden-sued .

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Schweden. Der Süden
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das BuchRaum zum Durchatmen, für kleine Fluchten und große Abenteuer. Dörfer wie Bullerbü oder Schäreninseln wie Saltkrokan gibt es wirklich, ebenso die kleinen roten, gelben oder blauen Sommerhäuser mit Holzveranda und Bootssteg am See. Einfach treiben lassen: Klippenwanderung am Öresund, Strandbummel in Smygehuk, Austernschlürfen in Göteborg, Elche suchen in Smålands Wäldern, Paddeln im Seenlabyrinth von Dalsland, Schlösserschau und Dampferfahrt am Götakanal, Schärenhüpfen in Blekinge. Die Krönung: Stockholm, die schöne Hauptstadt ohne Hektik und mit viel Grün, viel Wasser, viel Fels - typisch Schwedens Süden eben.Auf 22 Touren, zu Fuß, mit dem Rad, per Kanu oder als Autoausflug, tauchen Sie in die Vielfalt Südschwedens ein. An den Lieblingsorten von Autorin Petra Juling erleben Sie überraschende oder charmante Plätze, und bei Streifzügen auf den Spuren von Lindgren, Tucholsky oder Henning Mankell wachsen der Fantasie Flügel. Malmö, Göteborg und Stockholm haben exzellente Museen, in denen Sie traditionelles Kunsthandwerk oder aktuelles Design bestaunen können. Das kleine Extra für Reisepausen sind Reportagen, Interviews und Porträts im Reiseführer, in denen sich weitere Facetten der Region auftun ...Und so erleben Sie Schweden mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 5 Citypläne, 22 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/schweden-sued .

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot