Angebote zu "Michael" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Tintenblaue Kreise
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Biene, Sabine hat es gut. Sie verbringt die Nachmittage in dem von ihren Eltern geführten Café Leguan und dort ist immer was los. Biene spielt mit Jockel, dem reimenden Stammgast, Mühle, lässt sich von der alten Frau Almut, mit den knalllila Lippen und den Silberringen in den Ohren, die Karten legen. Und wenn Beere vor der Bandprobe mit Mama vorbeikommt, dann schnellt Biene in die Küche, macht Beere seinen Lieblingsdrink, Zahnpastasaft, und verziert seinen Arm mit einem Kugelschreiber. Schließlich will Biene mal Tätowiererin werden.Die Idylle bricht jedoch jäh in sich zusammen, als Beere erfährt, dass sein Sohn ein Herzleiden hat und operiert werden muss. Keiner weiß, ob er den Eingriff überleben wird. Auf Bienes Suche nach Antworten auf die große Frage nach dem Tod, entpuppt sich ausgerechnet der verschlossene Eigenbrötler Phillip, den alle in der Klasse nur "Milchbubi" nennen, als wichtige Schlüsselfigur ...Michael Roher erzählt in Tintenblaue Kreise eine Geschichte, die herzerwärmend komisch ist und manchmal traurig und ungerecht. Die Zutaten, die Michael Roher der Tristesse des Lebens entgegenhält, sind die vielleicht wichtigsten menschlichen Tugenden überhaupt: Zusammenhalt, Freundschaft, und nicht zuletzt (die erste) Liebe.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Tintenblaue Kreise
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Biene, Sabine hat es gut. Sie verbringt die Nachmittage in dem von ihren Eltern geführten Café Leguan und dort ist immer was los. Biene spielt mit Jockel, dem reimenden Stammgast, Mühle, lässt sich von der alten Frau Almut, mit den knalllila Lippen und den Silberringen in den Ohren, die Karten legen. Und wenn Beere vor der Bandprobe mit Mama vorbeikommt, dann schnellt Biene in die Küche, macht Beere seinen Lieblingsdrink, Zahnpastasaft, und verziert seinen Arm mit einem Kugelschreiber. Schließlich will Biene mal Tätowiererin werden.Die Idylle bricht jedoch jäh in sich zusammen, als Beere erfährt, dass sein Sohn ein Herzleiden hat und operiert werden muss. Keiner weiß, ob er den Eingriff überleben wird. Auf Bienes Suche nach Antworten auf die große Frage nach dem Tod, entpuppt sich ausgerechnet der verschlossene Eigenbrötler Phillip, den alle in der Klasse nur "Milchbubi" nennen, als wichtige Schlüsselfigur ...Michael Roher erzählt in Tintenblaue Kreise eine Geschichte, die herzerwärmend komisch ist und manchmal traurig und ungerecht. Die Zutaten, die Michael Roher der Tristesse des Lebens entgegenhält, sind die vielleicht wichtigsten menschlichen Tugenden überhaupt: Zusammenhalt, Freundschaft, und nicht zuletzt (die erste) Liebe.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Thailand. Der Süden
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das BuchAtemberaubende Strand-, Berg- und Insellandschaften, golden blinkende Tempel, warmherzige Menschen: Südthailand ist ein faszinierendes Ferienparadies mit einem Hauch von Exotik und ein Mekka für Aktivurlauber. Die Autoren Michael Möbius und Annette Ster erzählen aus eigener Erfahrung, wo Sie in die Traumwelt der tropischen Korallenriffe abtauchen können, wo fantastische Sandstrände und romantische Resorts einladen, wo man wie Robinson 'seine Südseeinsel' findet. Sie begleiten Reisende sicher über Urwaldpfade und durch Stadtdschungel, durch Bangkoks Chinatown und zu quirligen Nachtmärkten, auf Vollmondpartys und zu Jam-Sessions. Kilometerlange Wanderungen führen durch den Khao Sok-Nationalpark, ein spannendes Revier für Kajaktouren ist der Felskessel von Phang-Nga. Bei einer Dschungeltour lernen Sie Thailands Regenwälder kennen. Oder möchten Sie lieber Bekanntschaft mit den Seekühen vor Ko Libong machen? Es gibt hier viel Raum für neue Erfahrungen ...Und so erleben Sie Südthailand mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 8 Citypläne, 16 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/thailand-sued .

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Thailand. Der Süden
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das BuchAtemberaubende Strand-, Berg- und Insellandschaften, golden blinkende Tempel, warmherzige Menschen: Südthailand ist ein faszinierendes Ferienparadies mit einem Hauch von Exotik und ein Mekka für Aktivurlauber. Die Autoren Michael Möbius und Annette Ster erzählen aus eigener Erfahrung, wo Sie in die Traumwelt der tropischen Korallenriffe abtauchen können, wo fantastische Sandstrände und romantische Resorts einladen, wo man wie Robinson 'seine Südseeinsel' findet. Sie begleiten Reisende sicher über Urwaldpfade und durch Stadtdschungel, durch Bangkoks Chinatown und zu quirligen Nachtmärkten, auf Vollmondpartys und zu Jam-Sessions. Kilometerlange Wanderungen führen durch den Khao Sok-Nationalpark, ein spannendes Revier für Kajaktouren ist der Felskessel von Phang-Nga. Bei einer Dschungeltour lernen Sie Thailands Regenwälder kennen. Oder möchten Sie lieber Bekanntschaft mit den Seekühen vor Ko Libong machen? Es gibt hier viel Raum für neue Erfahrungen ...Und so erleben Sie Südthailand mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 8 Citypläne, 16 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/thailand-sued .

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Hurtigruten
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch "Die Landschaft ist so schön, dass es innerlich schmerzt", schwärmt Liv Ullmann in "Wandlungen" über ihr Heimatland hoch im Norden Europas - und in diese Liebeserklärung werden Sie gewiss einstimmen, wenn Sie mit einem der berühmten Postschiffe von Hurtigruten in insgesamt zwölf Tagen und über 34 Häfen entlang der norwegischen Küste von Bergen im Fjordland bis nach Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück reisen. Es sind rund 2500 Seemeilen oder 4630 Kilometer durch ein subpolares Kreuzfahrtrevier, in dem jeder Tag, ja jede Stunde voller Highlights ist: weite Schärengärten, majestätische Fjorde, felsumschnürte Sunde, funkelnde Gletscherkronen, aber auch liebliche Landschaften und historische Orte ...Michael Möbius und Annette Ster verraten Reisenden ihre ganz persönlichen Lieblingsorte, zu jedem Reisetag hat das Autoren-Duo die Highlights der Häfen zusammengestellt, und wer ihren Tourenvorschlägen an Land folgt, wird ganz besondere Facetten der Natur und Kultur näher kennenlernen: Von Gletschern und Gipfeln mit Postkartenblick bis zu den Spuren der deutschen Hanse in Bergen.Und so ist das DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 8 Citypläne, 13 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/hurtigruten .

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Hurtigruten
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch "Die Landschaft ist so schön, dass es innerlich schmerzt", schwärmt Liv Ullmann in "Wandlungen" über ihr Heimatland hoch im Norden Europas - und in diese Liebeserklärung werden Sie gewiss einstimmen, wenn Sie mit einem der berühmten Postschiffe von Hurtigruten in insgesamt zwölf Tagen und über 34 Häfen entlang der norwegischen Küste von Bergen im Fjordland bis nach Kirkenes an der russischen Grenze und wieder zurück reisen. Es sind rund 2500 Seemeilen oder 4630 Kilometer durch ein subpolares Kreuzfahrtrevier, in dem jeder Tag, ja jede Stunde voller Highlights ist: weite Schärengärten, majestätische Fjorde, felsumschnürte Sunde, funkelnde Gletscherkronen, aber auch liebliche Landschaften und historische Orte ...Michael Möbius und Annette Ster verraten Reisenden ihre ganz persönlichen Lieblingsorte, zu jedem Reisetag hat das Autoren-Duo die Highlights der Häfen zusammengestellt, und wer ihren Tourenvorschlägen an Land folgt, wird ganz besondere Facetten der Natur und Kultur näher kennenlernen: Von Gletschern und Gipfeln mit Postkartenblick bis zu den Spuren der deutschen Hanse in Bergen.Und so ist das DuMont Reise-Taschenbuch:- Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: 8 Citypläne, 13 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/hurtigruten .

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Norwegen -...
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Nordnorwegen gehört zu den großartigsten Landschaften unserer Erde. Zu seinen unvergleichlichen Naturschönheiten begleiten Sie die beiden Autoren mit ihren vielfältigen Tourempfehlungen: Bergketten wie die Lofoten, die unvermittelt bizarr aus dem Meer aufsteigen, wollen auf Tagestouren erwandert werden. Einsame Sandstrände und unberührte Buchten warten auf Ruhe suchende Spaziergänger. Abenteuer auf dem Wasser bringen Boots- sowie Kanu- und Kajakfahrten für Anfänger und Fortgeschrittene. Traumrouten für Radfahrer sind Inselhüpfen an der Helgelandküste oder ganz im Norden die Nationale Touristenstraße von Havøysund. Die Autoren führen durch wilde Nationalparks, zu den Eiswelten gigantischer Gletscher und in die Weite der Finnmark bis hinauf ans Nordkap. Für den Winter empfehlen sie Nordlicht-Exkursionen, Schneeschuh- und Skitouren, Hunde- oder Rentierschlittenfahrten. Sie zeigen Ihnen die schönsten Fischerdörfer, aber auch die Metropole Tromsø und wählen die Hotels, Resorts, Restaurants aus, die mit norwegischer Gastlichkeit und guter Küche überzeugen. Folgen Sie einfach den Routen, Touren, Tipps und Lieblingsorten der Wahl-Nordnorweger Michael Möbius und Annette Ster.Und so erleben Sie Nordnorwegen mit dem DuMont Reise- Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: Schnellüberblicke zu jeder Region, 5 Citypläne, 19 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights Nordnorwegens, plus eine große Reisekarte mit einer Extrakarte zu den Lofoten.- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/norwegen-der-norden .

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Norwegen -...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Nordnorwegen gehört zu den großartigsten Landschaften unserer Erde. Zu seinen unvergleichlichen Naturschönheiten begleiten Sie die beiden Autoren mit ihren vielfältigen Tourempfehlungen: Bergketten wie die Lofoten, die unvermittelt bizarr aus dem Meer aufsteigen, wollen auf Tagestouren erwandert werden. Einsame Sandstrände und unberührte Buchten warten auf Ruhe suchende Spaziergänger. Abenteuer auf dem Wasser bringen Boots- sowie Kanu- und Kajakfahrten für Anfänger und Fortgeschrittene. Traumrouten für Radfahrer sind Inselhüpfen an der Helgelandküste oder ganz im Norden die Nationale Touristenstraße von Havøysund. Die Autoren führen durch wilde Nationalparks, zu den Eiswelten gigantischer Gletscher und in die Weite der Finnmark bis hinauf ans Nordkap. Für den Winter empfehlen sie Nordlicht-Exkursionen, Schneeschuh- und Skitouren, Hunde- oder Rentierschlittenfahrten. Sie zeigen Ihnen die schönsten Fischerdörfer, aber auch die Metropole Tromsø und wählen die Hotels, Resorts, Restaurants aus, die mit norwegischer Gastlichkeit und guter Küche überzeugen. Folgen Sie einfach den Routen, Touren, Tipps und Lieblingsorten der Wahl-Nordnorweger Michael Möbius und Annette Ster.Und so erleben Sie Nordnorwegen mit dem DuMont Reise- Taschenbuch: - Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart- Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften- Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel- Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen- Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen- Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich- Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ...- Die Karten: Schnellüberblicke zu jeder Region, 5 Citypläne, 19 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights Nordnorwegens, plus eine große Reisekarte mit einer Extrakarte zu den Lofoten.- Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/norwegen-der-norden .

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Dominikanische Republik Reiseführer Michael Mül...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer Dominikanische RepublikDas große Fernweh weckt Lore Marr-Bieger mit dem Reiseführer "Dominikanische Republik" schon in der siebten Auflage. Prall gefüllte 372 Seiten, vor Ort erkundet und akribisch recherchiert, und 209 Farbfotos zeigen die Pracht der Karibikinsel. 19 Karten, mehr als 50 beschriebene Orte und 34 Seiten zur Hauptstadt Santo Domingo - Sie behalten mit dem Reiseführer "Dominikanische Republik" immer den Überblick. Acht Wanderungen und eine Fülle hervorgehobener Geheimtipps lassen Sie die Insel individuell abseits touristischer Hot-Spots entdecken. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind gekennzeichnet.Dominikanische Republik im Überblick: Im Süden liegt die Hauptstadt Santo Domingo. Der Südosten lockt mit Sabana de la Mar, Punta Cana, La Romana, San Pedro de Macoris und derie Isla Saona. Im Südwesten warten San Juan de la Maguana, Baní, Barahona und Oviedo auf Entdeckung. Lebhaft und abenteuerlich geht es im Landesinneren zu:bergige Nationalparks laden zu Rafting-Touren und Wanderungen ein, etwa zu den Taíno-Höhlen. In Pilger- und Karnevalsstädten wie Santiago de los Caballeros, La Vega oder Jarabacoa pulsiert karibische Vitalität. Der Norden ist Sehnsuchtsort für Individualurlauber - Berge, Meer und Nationalparks bieten Wasserratten, Bergfexen und Naturliebhabern lohnende Ziele. Das großstädtische Puerto Plata, der Surfer-Hotspot Cabarete und Monte Cristi sind beliebt in der Region. Die üppig bewachsene Halbinsel Samaná hat die besten Schnorchel- und Tauchgründe. Santa Bárbara ist der Ausgangspunkt für Walbeobachtungstouren und Ausflüge zum Nationalpark Haitises. Unser Reiseführer kennt all diese Orte und hält auch für die klassischen touristischen Hot-Spots überraschende Geheimtipps parat.Was tun in der Dominikanischen Republik? Urlaub in der Karibik steht ganz im Zeichen von Sonne, Meer und Strand. Wassersport jeder Art ist dort geboten: Surfen, Segel, Angeln und Hochseefischen, in den Bergen auch Canyoning, Tubing, Rafting. Reiten, Golf spielen oder eine Runde Polo? Der Reiseführer "Dominikanische Republik" hat viele Alternativen: Wann und wo ist die beste Zeit für Walbeobachtung? Wo findet man den blauen Bernstein? Wo und wann schwingt man das Tanzbein zu Salsa und Merengue, und wann besser nicht?Essen und Trinken: Die vielfältigen Prägungen der Insel spiegeln sich auch in der Küche wider. Indianische, afrikanische und spanische Einflüsse sorgen für ein schmackhaftes Angebot. Unser Reiseführer erklärt alles zu typischen Speisen, Sitten und Gebräuchen. Geheimtipps der Autorin verraten, wo Sie authentische dominikanische Küche finden.Karibik mit Kindern: Dominikaner sind hilfsbereit, familienorientiert und kinderlieb. Kinderfreundliche Badestrände, Abenteuer-, Aqua- und Tierparks, Ziplines, Bootstouren, Schnorcheln, Höhlen und Wasserfälle entdecken - es ist viel geboten. Wo und was die lohnendsten Ziele sind, verrät unser Reiseführer "Dominikanische Republik".Übernachten in der Dominikanischen Republik: Camping und das komfortablere Glamping sind ebenso möglich wie Hostels, Guesthouses oder bungalowähnliche Cabañas. Eco-Resorts und Eco-Lodges, die auf ökologische Einbettung Wert legen, werden immer mehr. Wir haben für Sie vor Ort die besten Adressen herausgesucht und ausprobiert.Urlaub in der Dominikanischen Republik? Wetter sonnig, Menschen lebensfroh, ein kleines Stück vom Paradies - und das so individuell wie mit keinem anderen Reiseführer.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot