Stöbern Sie durch unsere Angebote (41 Treffer)

DuMont direkt Reiseführer Kos
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihren besonderenz Reiz zieht die Inselhauptstadt von Kos aus dem engen Nebeneinander von Geschichte und Gegenwart: Unmittelbar vor der Burg aus Kreuzritterzeiten legen große Kreuzfahrtschiffe an.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Klaus Bötig können Sie sich zwanglos unter die Koer mischen, direkt in das Lebensgefühl in der griechischen Ägäis eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: das Johanniter-Kastell, die Casa Romana und das Asklipiíon, die Embrós Thérme und die Urlaubsorte Tigáki, Marmári und Mastichári, Tagesausflüge zur Schwammtaucherinsel Kálymnos und zur Vulkaninsel Níssyros, feine Sandstrände und urige Tavernen. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Menschen auf Kos zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune Kos erkunden.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, den besten Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Insel, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Kos. Kos in Zahlen. So schmeckt Kos. Ihr Kos-Kompass: Kos-Stadt und Umgebung. Die Nordküste und Antimáchia. Die Südküste und Kéfalos-Halbinsel. Die Nachbarinseln. Hin & weg. O-Ton Kos. Kennen Sie die?Der Bremer Griechenland-Experte und Reisejournalist Klaus Bötig kennt Kos und seine Nachbarinseln seit 1974. Er ist mehrmals im Jahr und zu verschiedenen Jahreszeiten dort. Er schätzt die Inseln des nördlichen Dodekanes zwischen Pátmos und Níssyros ganz besonders, weil sie so grundverschieden und zugleich sehr gut untereinander verbunden sind. Bei den Recherchen zu Szene-Treffs und Nachtleben hat Bastian Parschau mitgewirkt.15 „Direktkapitel´´ zeigen Ihnen besondere Highlights oder ausgesuchte Empfehlungen der Autoren.Unterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Faltplan mit allen im Buch beschriebenen Orten, dazu zahlreiche Karten in den Direktkapiteln und OrtspläneDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont direkt Reiseführer Kos
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihren besonderenz Reiz zieht die Inselhauptstadt von Kos aus dem engen Nebeneinander von Geschichte und Gegenwart: Unmittelbar vor der Burg aus Kreuzritterzeiten legen große Kreuzfahrtschiffe an.Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Klaus Bötig können Sie sich zwanglos unter die Koer mischen, direkt in das Lebensgefühl in der griechischen Ägäis eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: das Johanniter-Kastell, die Casa Romana und das Asklipiíon, die Embrós Thérme und die Urlaubsorte Tigáki, Marmári und Mastichári, Tagesausflüge zur Schwammtaucherinsel Kálymnos und zur Vulkaninsel Níssyros, feine Sandstrände und urige Tavernen. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Menschen auf Kos zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt.Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtplänen und dem separaten großen Faltplan können Sie nach Lust und Laune Kos erkunden.Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, den besten Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt´´ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Insel, der spielerische „Reise- Kompass´´ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.Das Beste zu Beginn. Das ist Kos. Kos in Zahlen. So schmeckt Kos. Ihr Kos-Kompass: Kos-Stadt und Umgebung. Die Nordküste und Antimáchia. Die Südküste und Kéfalos-Halbinsel. Die Nachbarinseln. Hin & weg. O-Ton Kos. Kennen Sie die?Der Bremer Griechenland-Experte und Reisejournalist Klaus Bötig kennt Kos und seine Nachbarinseln seit 1974. Er ist mehrmals im Jahr und zu verschiedenen Jahreszeiten dort. Er schätzt die Inseln des nördlichen Dodekanes zwischen Pátmos und Níssyros ganz besonders, weil sie so grundverschieden und zugleich sehr gut untereinander verbunden sind. Bei den Recherchen zu Szene-Treffs und Nachtleben hat Bastian Parschau mitgewirkt.15 „Direktkapitel´´ zeigen Ihnen besondere Highlights oder ausgesuchte Empfehlungen der Autoren.Unterhaltsam für Kopf und Augen: Erfrischende Text-Bild-Kombinationen bieten leichte Einstiege und überraschende Erkenntnisse.Persönlich, subjektiv, ehrlich – die Tipps und Bewertungen der AutorenDie besonderen Adressen – individuell, nachhaltig und bio oder auch mal schräg …Großer separater Faltplan mit allen im Buch beschriebenen Orten, dazu zahlreiche Karten in den Direktkapiteln und OrtspläneDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Sri Lanka
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Teatime mit Blick auf Teeplantagen oder Sundowner am Strand? Oder bei einer Safari auf Elefantenpirsch gehen? Sri Lanka ist mit seiner landschaftlichen und kulturellen Fülle wahrlich eine tropische Verheißung. Lange bevor die Touristen kamen, bezauberte die Insel im Indischen Ozean mit ihren üppig grünen Naturschönheiten und weltberühmten Gewürzen schon arabische Seefahrer und europäische Kolonialherren. Heute können Sie an einem der vielen Stauseen eine bunte Vogelschar sichten, sich mit Affenhorden zwischen alten Ruinen herumtreiben und in den von Kokospalmen gesäumten Buchten Fischern begegnen, deren Familien hier seit Generationen leben. In den antiken Königsstädten und bunten Tempeln zeigt sich die kulturelle Identität der Sri-Lanker besonders intensiv. Nur zu gerne verrät Ihnen der Landeskenner und Autor seine ganz persönlichen Lieblingsorte und Lieblingstouren. Die Wanderung auf den Adam’s Peak etwa wird ebenso unvergesslich bleiben wie diejenige zum Adisham Monastery.Und so erleben Sie Sri Lanka mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 10 Citypläne, 20 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Norwegen. Der Süden
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Eine Landschaft, die süchtig macht! So geht es uns immer wieder, wir sind überwältigt, wenn wir von der Fähre aus den Hardangerfjord betrachten. Die steil aufsteigenden bewaldeten Felsflanken, die bunt blühenden Ufersäume, die gletscherweißen Abbruchkanten und tosenden Wasserfälle. Neben der atemberaubenden, intakten Natur bietet die ›Schweiz am Meer‹ aber auch viele kulturelle Höhepunkte wie die weltberühmten Stabkirchen oder malerische Holzhausstädtchen. Nicht zu vergessen die Metropole Oslo, die sich mit viel Kunst und abgefahrener Architektur soeben neu erfunden hat. Selbst Badelustige kommen mitten im Zentrum dieser europäischen Umwelt-Hauptstadt 2019 auf ihre Kosten, und wie Ihnen dieses Buch all das an Rüstzeug mitgibt, was Sie benötigen, um das Reisen und Erleben im Süden des Königreichs genießen zu können, sagt es Ihnen natürlich auch ganz praktisch, wo in Oslo man sich denn in die (gar nicht so kühlen) Fluten stürzen kann.Und so erleben Sie Norwegens Süden mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 4 Citypläne, 23 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News bloggen die Autoren als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/norwegen-sueden.Auf 312 Seiten beschreiben Michael Möbius und Annette Ster den norwegischen Süden samt der Hauptstadt Oslo. Sie begleiten uns in ihrer Wahlheimat durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führen mitten hinein in den norwegischen Alltag. Mit 23 Touren – zu Fuß oder mit dem Rad, per Boot, Bus, Bahn oder Auto –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in Norwegen. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 27 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autoren abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein, Vor Ort – die Kapitel: Oslo, Rings um den Oslofjord, Durch das Sørland ins Fjordland, Rogaland – Stavanger und Ryfylke, Rings um den Hardangerfjord, Bergen, Über die Hardangervidda in die Telemark, Das Setesdal. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorenMichael Möbius und Annette Ster arbeiten als freie Reisejournalisten, denn Reisen und Schreiben, und zwar in dieser Reihenfolge, sind ihre großen Leidenschaften. Sie haben Dutzende Länder auf allen Kontinenten kennengelernt, vorzugsweise mit Fahrrad, Kajak und zu Fuß. Doch selbst als ›manisch Reisende‹ brauchen sie immer wieder einen Ruhepunkt, den sie auf den Lofoten im hohen Norden Norwegens fanden, dem in ihren Augen schönsten Land auf Erden.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Algarve
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Neben all den großen und kleinen Sehenswürdigkeiten, den Städtchen mit Ferientrubel und Nachtleben, den fantastischen Stränden, an denen man baden, surfen und faulenzen oder im Strandlokal frischen Fisch genießen kann, gibt es noch eine andere Algarve, eine stille, authentische Algarve. Sie finden sie auf Wanderungen in der Serra und an den Küsten, bei Touren durch die Lagunengewässer und in kleinen Hotels oder einfachen Restaurants am Meer. Sie finden sie auf den Kirchplätzen und in den Markthallen der Dörfer, aber auch in manchen versteckten Gassen in den größeren Orten. Wenn man weiß, wo sich diese echte Algarve verbirgt, wird sie zu einem ganz besonderen Erlebnis. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Eva Missler. Und so erleben Sie die Algarve mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 4 Citypläne, 17 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights der Algarve, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/algarve.Auf 292 Seiten beschreibt Eva Missler Portugals südlichste Region. Ihr Buch begleitet durch Kultur und Natur, Stadt und Land, ans Meer und in die Berge. Sie führt mitten hinein in den Alltag und das Leben vor Ort. Mit 17 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in der Algarve. 21 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News der Autorin.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Die Westküste, Die Felsalgarve im Südwesten, Die Berge im Nordwesten, Faro und Umgebung, Im Barrocal, Die Sandalgarve im Osten, Grenzfluss Guadiana. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinSeit Eva Missler eine Zeitlang in Lissabon gewohnt hat, zieht es sie immer wieder in Europas Südwesten. Sie hat mehrere Reiseführer zu Portugal geschrieben, aber die Algarve gehört eindeutig zu ihren Lieblingsregionen, weil sie für jede Stimmung etwas bietet: Trubel, Einsamkeit, raue Natur, liebliche Gartenlandschaften, grandiose Felsküsten und ruhige Laguneninseln.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Thailand. Der Süden
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Atemberaubende Strand-, Berg- und Insellandschaften, golden blinkende Tempel, warmherzige Menschen: Südthailand ist ein faszinierendes Ferienparadies mit einem Hauch von Exotik und ein Mekka für Aktivurlauber. Die Autoren Michael Möbius und Annette Ster erzählen aus eigener Erfahrung, wo Sie in die Traumwelt der tropischen Korallenriffe abtauchen können, wo fantastische Sandstrände und romantische Resorts einladen, wo man wie Robinson ›seine Südseeinsel‹ findet. Sie begleiten Reisende sicher über Urwaldpfade und durch Stadtdschungel, durch Bangkoks Chinatown und zu quirligen Nachtmärkten, auf Vollmondpartys und zu Jam-Sessions. Kilometerlange Wanderungen führen durch den Khao Sok-Nationalpark, ein spannendes Revier für Kajaktouren ist der Felskessel von Phang-Nga. Bei einer Dschungeltour lernen Sie Thailands Regenwälder kennen. Oder möchten Sie lieber Bekanntschaft mit den Seekühen vor Ko Libong machen? Es gibt hier viel Raum für neue Erfahrungen …Und so erleben Sie Südthailand mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 8 Citypläne, 16 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/thailand-sued.Auf 300 Seiten nehmen uns Michael Möbius und Annette Ster mit in ihr Strand- und Inselparadies im Süden Thailands. Sie begleiten uns durch Kultur und Natur und fu¨hren mitten hinein in den thailändischen Alltag. Mit 16 Touren - per Boot oder Kanu, zu Fuß oder auf zwei Rädern -, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zum Leben der Einheimischen. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 24 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News der Autoren.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein, Vor Ort – die Kapitel: Bangkok, Am Golf von Thailand, Die Golfinseln, Nördliche Andamanenseeküste, Die Provinz Krabi, Südliche Andamanensee. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorenMichael Möbius und Annette Ster arbeiten als freie Reisejournalisten, denn Reisen und Schreiben, und zwar in dieser Reihenfolge, sind ihre großen Leidenschaften. Sie haben zig Länder auf allen Kontinenten erkundet, und häufig sind sie monatelang unterwegs, vorzugsweise mit dem Fahrrad, Kajak und per pedes. Doch selbst als ›manisch Reisende‹ brauchen sie immer wieder Ruhepunkte, die sie z. B. auf einer Insel vor Krabi gefunden haben, der in ihren Augen schönsten Provinz Thailands.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Kapstadt & Kapprovinz
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Ich erinnere mich noch genau an mein »erstes Mal« in Kapstadt und Südafrika. Ich fuhr auf einer der schönsten Küstenstraßen der Welt, dem berühmten Chapman’s Peak Drive zwischen Noordhoek und Hout Bay. Bereits am Abend in einem Restaurant am Strand war klar: Hier will ich nicht nur Besucher sein, hier muss ich leben. Mit einer coolen Millionenmetropole vor der Haustür und mit Naturreservaten und National Parks drumherum. Und das alles im Land der Regenbogennation. Kapstadt ist Afrika light – hier treffen afrikanische und europäische Kultur zusammen, hier warten Meer und Tafelberg. Auf der Kap-Halbinsel gibt es Weingüter, herrliche Strände und das Kap der Guten Hoffnung. In der Kapprovinz setzt sich das spektakuläre Spektrum fort, ergänzt um historische Bergpässe und Wüstenerlebnisse sowie um eine vielfältige Fauna, die von Brillenpinguin und Kaptölpel über Strauß und Elefant bis zu Hai und Wal reicht. Intensive Landschafts- und Outdoorerfahrungen habe ich für Sie in meinem Buch ebenso zusammengestellt wie alles, was man für das urbane Erlebnis Kapstadt braucht.Und so erleben Sie die Kapprovinz mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 3 Citypläne, 16 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/kapprovinz.Auf 308 Seiten nimmt uns Dieter Loskann mit in seine südafrikanische Wahlheimat. Er begleitet durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führt mitten hinein in das Leben am Kap. Mit 16 Touren – zu Fuß oder per PKW –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in Kapstadt und der Kapprovinz. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 19 Citypläne und Tourenkarten sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autorin im Web abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Kapstadt, Kap-Halbinsel, Weinland, Westküste, Cederberge, Overberg-Region, Garden Route, Karoo. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Der AutorDieter Losskarn lebt in Hout Bay bei Kapstadt. Er liebt die Stadt und die Region und kennt dort jeden Winkel. Oft ist er auf Hiking Trips, per Auto oder Bike in Südafrika unterwegs, um über neue Lodges und Aktivsportarten zu berichten, was ihn zu einem intimen Kenner des Landes gemacht hat. (Facebook: Dieter Losskarn)DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Island
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Aufbrechen. Eintauchen. Mittendrin sein. In Island heißt das vor allem, Natur hautnah fühlen. Voller Ehrfurcht auf Feuerberge, donnernde Wasserfälle, zauberhafte Gletscher und träge dahintreibende Eisberge zu blicken. Walen nahe zu kommen und an Steilküsten Vogelkonzerten zu lauschen. Mit ihren Lieblingsorten und den 22 detaillierten Touren gibt Autorin Sabine Barth Tipps für Entdeckungen auch abseits der Hauptrouten. Streifen Sie durch verwunschene Lavalandschaften, bunte Berge und qualmende, blubbernde Thermalgebiete oder erspüren Sie in Reykjavíks und Akureyris pulsierenden Kulturszenen, wie stark die kreative Energie der Isländer bis heute ist. Regenstunden? In Reykjavíks stylishen Läden und hippen Restaurants und Cafés vergehen sie wie im Flug. Der Zauber Islands ist diese Vielfalt.Und so erleben Sie Irland mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: Cityplan Reykjavík, 22 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/island.Auf 304 Seiten beschreibt Sabine Barth ›ihre‹ Insel im Nordatlantik. Sie begleitet uns zu Feuer und Eis, durch Natur und Kultur und führt mitten hinein in den isländischen Alltag. Mit 22 Touren – zu Fuß, per Rad oder im PKW –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt der Isländer. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 23 Citypläne und Tourenkarten sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autorin im Web abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Reykjavík und Nachbarstädte, Reykjanes und Goldener Kreis, Südwesten, Südosten, Osten, Norden, Westfjorde, Westen, Hochland. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinSabine Barth ist fasziniert vom Norden mit seiner Weite und seinem Strahlen. Immer wieder zieht es sie dorthin, einige Jahre hat sie auch in Island gelebt und als Leiterin des Goethe-Zentrums in Reykjavík gearbeitet. Was sie ganz besonders mag? Vor allem die wüstenhaften Landschaften, in denen schon eine einzelne Blüte eine Entdeckung ist, und die natürlichen Skulpturen, seien sie nun aus Eis oder Lava. DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Neapel, Amalfi, Cilento
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Der Sound des Südens. Wo könnte er betörender sein als zwischen der energiegeladenen Metropole Neapel am Fuße des Vesuvs und der spektakulären Amalfiküste? Zwischen dem rhythmischen Wellenschlag an den Stränden von Capri, Ischia und Procida und dem Zikadenzirpen im Cilento? Die Autoren Frank Helbert und Gabriella Vitiello begleiten Sie durch eine Symphonie der Sinne: Auf dem Pfad der Götter schweben Sie zwischen Himmel und Meer über die Amalfküste. Im Cilento erwarten Sie versteckte Täler, verwunschene Landzungen und lange Sandstrände. In 20 unterschiedlichsten Touren erleben Sie den kontrastreichen Vielklang der Landschaft, Sie lernen die persönlichen Lieblingsorte der Autoren kennen und kommen dem Leben der Menschen in Neapel und Umgebung ganz nah. Sie erfahren, wo Pizza Weltkulturerbe ist, Zitronen süß schmecken und ein Abendessen am Meer unvergessen bleibt …Und so erleben Sie die Region zwischen Neapel und dem Cilento mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 5 Citypläne, 22 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/neapel-amalfi.Auf 308 Seiten beschreiben Gabriella Vitiello und Frank Helbert ihr liebstes Stück Italien. Sie begleiten durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führen mitten hinein in den Alltag zwischen dem Golf von Neapel und dem Cilento. Mit über 20 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in und um Neapel. 28 City-, Detailpläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autoren abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Neapel und Umgebung, Im Golf von Neapel, Ischia, Procida und Capri, Die Amalfiküste, Der Cilento. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorenGabriella Vitiello und Frank Helbert packte irgendwann die Begeisterung für Süditalien. Seitdem nennen sie die Region nördlich von Rom Norditalien und die südlich davon Italien. Sie haben lange im Centro Antico von Neapel gelebt und Süditalien zu ihrem journalistischen Arbeitsschwerpunkt gemacht. Freunde fragen übrigens nie, wohin sie mit ihren Kindern in die Ferien fahren, sondern einfach nur: »Seid ihr wieder in Italien?«DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot